Die Pokerstars der Stars Group schließen das bisher größte Online-Pokerturnier mit 1,1 Millionen Entries und Preisen im Wert von 100 Millionen US-Dollar ab

Die Stars Group gab heute bekannt, dass die PokerStars World Championship of Online Poker (WCOOP) Anfang dieser Woche das größte jemals durchgeführte Online-Pokerturnier mit mehr als 1,1 Millionen Entries abgeschlossen hat. Das Turnier vergab während der zweiwöchigen Turnierserie Preise in Höhe von fast 100 Millionen US-Dollar. Damit übertraf es das angekündigte garantierte Preisgeld von 70 Millionen US-Dollar und übertraf die letztjährige Serie und den vorherigen Preispool-Rekord 2017 bei der PokerStars Spring Championship of Online Poker, bei der 94 Millionen US-Dollar vergeben wurden.

Das Turnier verzeichnete auch einen Rekord für die Anzahl der Entries in ein Online-Pokerturnier mit mehr als 1,1 Millionen Entries von 148.000 einzigartigen Spielern aus 140 Ländern.

Die WCOOP 2018 bot einen 185-Event-Plan, bestehend aus niedrigen, mittleren und hohen Buy-In-Levels. Buy-ins begannen bereits bei 2,20 und reichten bis 25.000 US-Dollar. Insgesamt sieben Platinum-Pässe für das Turnier PokerStars Players No Limit Hold”em Championship (PSPC), im Wert von jeweils rund 30.000 US-Dollar gingen ebenfalls an die Gewinner der Headline-Events. Insgesamt wurden bei dem Turnier mehr als 150.000 US-Dollar in einzelnen Cash-Preisen und mehr als 15 Millionen US-Dollar für die Erstplatzierten ausgezahlt.

Informationen zu The Stars Group  

The Stars Group ist ein Anbieter technologiebasierter Produktangebote in der weltweiten Gaming-Industrie und interaktiven Unterhaltungsbranche. Die Marken des Unternehmens zählen mehrere Millionen registrierte Benutzer rund um den Globus und gelten gemeinsam als führende Anbieter von Online-Wetten und mobilen Wettgeschäften, Poker, Casino sowie weiteren glücksspielbezogenen Angeboten. The Stars Group besitzt bzw. lizenziert Geschäftsabläufe in der Gaming-Industrie und zugehörigen Bereichen sowie Marken, zu denen PokerStars, PokerStars Casino, BetStars, Full Tilt, BetEasy, Sky Bet, Sky Vegas, Sky Casino, Sky Bingo und Sky Poker sowie Live-Pokerturnierserien und Veranstaltungsmarken wie PokerStars Players No Limit Hold”em Championship, European Poker Tour, PokerStars Caribbean Adventure, Latin American Poker Tour, Asia Pacific Poker Tour, PokerStars Festival und PokerStars MEGASTACK gehören. The Stars Group ist ein Glücksspielanbieter, der über die meisten Lizenzen weltweit verfügt. Die Tochtergesellschaften des Unternehmens besitzen gemeinsam Lizenzen bzw. Genehmigungen in 19 Rechtssystemen weltweit, einschließlich Europa, Australien und Amerika. The Stars Group verfolgt das Ziel, die weltweit populärste iGaming-Destination zu werden, um Kunden zahlreiche Gewinnmomente zu bescheren.

Warnhinweis im Hinblick auf zukunftsgerichtete Aussagen und sonstige Informationen  

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen gemäß der geltenden Wertpapiergesetze enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen können, müssen jedoch nicht immer, durch die Verwendung von Worten wie ‘annehmen’, ‘planen’, ‘fortführen’, ‘schätzen’, ‘erwarten’, ‘mögen’, ‘werden’, ‘beabsichtigen’, ‘können’, ‘könnten’, ‘sollten’, ‘glauben’ sowie ähnliche Bezugnahmen auf zukünftige Zeiträume oder deren Negativformen gekennzeichnet sein. Diese Aussagen basieren auf den momentanen Erwartungen des Managements und sind einer Reihe von Risiken, Unsicherheiten und Annahmen ausgesetzt. Die tatsächlichen Ergebnisse können deutlich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert sind. Angesichts dieser Unsicherheiten sollte sich auf zukunftsgerichtete Aussagen nicht übermäßig verlassen werden. Bitte beziehen Sie sich für weitere Informationen zu Faktoren, Annahmen und Risiken, die auf die zukunftsgerichteten Aussagen von The Stars Group zutreffen könnten, auf den jüngsten Jahresbericht, jährliche Abschlüsse, Zwischenbilanzen, Managementbesprechungen sowie Analysen des Unternehmens. Sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen geben lediglich die Sicht zu dem Zeitpunkt wieder, zu dem sie gemacht wurden. The Stars Group übernimmt keinerlei Verpflichtung, irgendeine zukunftsgerichtete Aussage zu korrigieren oder zu aktualisieren oder diese an neue Informationen, zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen oder aus irgendeinem anderen Grund anzupassen.

Medienfragen richten Sie bitte an: Eric Hollreiser: Press@starsgroup.com

TORONTO, September 21, 2018 /PRNewswire/ —

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi